Freitag, 9. September 2011

Zimmer mit Aussicht

Putzen, schälen schneiden.
Pürieren, montieren, confieren.
Halbieren, vierteln, achteln.
Erwärmen, anrösten, übergrillen.

Durchschnaufen ... aus dem Fenster schauen ...




































Allesamt nette Kätzchen, die sich da auf der Wiese vor meinem Küchenfenster tummeln. Unser Kater ist nicht dabei. Er liegt wahrscheinlich unter einem Strauch und schläft ...

Kommentare:

  1. Was? Und er lässt sich das gefallen, dass die Katzen sein Revier ohne Genehmigung betreten? ;-)

    AntwortenLöschen